Die Zahl der Pflegebedürftigen nimmt stetig zu. Schon heute ist jeder Dritte ab 80 Jahren pflegebedürftig. Die gesetzliche Pflegeversicherung leistet dabei nur eine Grundversorgung. Was ist, wenn Sie zum Pflegefall werden? Möchten Sie dann vermeiden, dass Ihr Ehepartner oder Ihre Kinder für Ihre Pflegekosten aufkommen müssen? Und möchten Sie selbst wählen können, welche Pflege- und Hilfsdienste Sie in Anspruch nehmen?

Dann hilft unsere Pflegeversicherung. Damit Sie so gepflegt werden, wie Sie es für sich oder Ihre Eltern wünschen.